Lierbergschule » Aktuelles » 10 Jahre OGS an der Lierbergschule


Happy Birthday - Die OGS wird 10 Jahre alt!

Heute war es endlich so weit. Die OGS-Kinder feierten den 10. Geburtstag der OGS. Vor 10 Jahren wurde die OGS als eingruppige Einrichtung eröffnet. Heute ist die mittlerweile zweigruppige OGS ein fester Bestandteil des Schullebens an der Lierbergschule geworden. Das wollte das Team der OGS mit Kindern, Familien und Lehrern feiern.

Leider spielte das Wetter nicht so mit wie wir uns das gewünscht hätten, deshalb fand unser Überraschungspicknick in einem Klassenraum statt.

 


Alle ließen sich die Pizza und das Eis gut schmecken.

 

 

 

 

Nach unserem Mittagessen begrüßten wir unsere Gäste. Einige Kinder aus dem Singkreis eröffneten unser Bühnenprogramm mit einem Willkommenslied. Nun stand die Aufführung der Theater AG auf dem Programm. Die Schauspieler zeigten ihr selbstgeschriebenes Stück "Oma Linda und die Lierberg-Detektive"

 


Die Zuschauer waren begeistert und spendeten viel Applaus!

 


Für eine Ausstellung, die man jetzt ansehen konnte, wurde in den AGs angestrengt gearbeitet.

 

 

 

In der Jubiläums-Ausgabe der OGS-Zeitung konnten die

Kinder ein Quiz lösen.


Nach dem die Köpfe ordentlich qualmten, wurden die Gewinner unserer drei Preise gezogen.

 


Die glückliche Gewinnerin konnte sich über zwei Karten für die Zoom Erlebnis Welt freuen. Für Platz 2 und 3 gab es je eine Kino Karte.

Für das leibliche Wohl sorgten die Kinder selber, denn alle Kuchen wurden von den Kindern selber in der OGS gebacken und liebevoll verziert.

 


Deshalb schmeckte es allen Besucher der Geburtstagsfeier.

 


In der Foto AG entstand ein Comic. Dieser konnte im großen Format an Stellwänden gelesen oder als Zeitung mit nach Hause genommen werden.

 


In einem Raum konnte ein Hörspiel angehört werden. Dieses hatten die Kinder in der Hörspiel AG geschrieben und aufgenommen. Das Experimentieren mit Stimmverzerrer und Soundeffekten fanden die Kinder sehr spannend. Die Zuhörer waren von dem Ergebnis begeistert.


Hier haben wir noch einige Eindrücke  aus der Ausstellung der Weltraum-, Kreativ- und Foto-AG zusammengestellt.