Lierbergschule » Aktuelles » Lustiger Schwimmwettbewerb 2018



Lustiger Schwimmwettbewerb2018 - „AQUALYMPICS"


Am Dienstag, dem 06.11.18, fand im Südbad von ca. 9.00 - 13.15 Uhr der Wettbewerb statt. 13 Mülheimer Grundschulen traten in 5 Spielen gegeneinander an.

Die Lierbergschule wurde durch ein starkes Schwimmteam aus den 3. und 4. Klassen beider Standorte vertreten.

 



Es gab die gleichen Spiele wie im vergangenen Jahr, einige wurden nur leicht verändert.


Die Veranstaltung begann wieder mit dem „Einmarsch der Nationen": Die Kinder liefen in Gruppen mit ihrem Schulschild um das Schwimmbecken.

 



Es gab foldende Spiele:

1. Klettern auf den Olymp (aufgeblasene Krake)

2. Zonenweitsprung (mit Anlauf: Weitsprung vom 1m-Brett)

3. Tauchen nach den olympischen Ringen (Staffel mit Hindernissen)

4. Aqua-Biathlon (Schwimmen mit Schwimmgürtel und Umschießen von Plastikbechern mit Wasserpistolen)

 


5. Kanu-Rennen (einer paddelt, einer schiebt)


Bereits im ersten Spiel erhielten die Teilnehmer der Lierbergschule die höchste Punktzahl, da 9 von 12 Kindern die Krake innerhalb von einer Minute eroberten. Auch beim 4. Spiel (Aqua-Biathlon) wurde der 1. Platz erreicht.


Nach einer knappen Niederlage im letzten Spiel erzielten die Lierbergschule und die Hölterschule die gleiche Punktzahl und kamen somit beide auf den 1. Platz!

 


3. Platz: GGS Sunderplatz

4. Platz: Katharinenschule

5. Platz: GGS Oembergschule


An die beiden Sieger-Schulen gingen Wanderpokal und Urkunde und jedes Kind erhielt eine Medaille. Alle Teilnehmer wurden nach dem Umziehen mit einem Pumann belohnt.


Vor der Siegerehrung fand in diesem Jahr ein Lehrerspiel statt, was beim letzten Mal wegen fehlender Zeit ausfallen musste:

In einer aufgeblasenen Kugel mussten die Lehrer eine kurze Strecke auf dem Wasser möglichst schnell überwinden. Sie wurden lautstark von den Schülern angefeuert.