Lierbergschule » Aktuelles » Archiv » Fahrradtraining

             

Fahrradtraining als Vorbereitung für die Prüfung mit der Polizei


In den letzten Tagen dreht sich in den vierten Schuljahren viel um die Verkehrserziehung, denn die Prüfung mit der Polizei rückt immer näher.

So werden die Schritte zum Anfahren, Anhalten, Hindernis umfahren, rechts und links Abbiegen geübt ebenso wie die Verkehrsschilder und die entsprechenden Vorfahrtsregelungen.

Aber nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch müssen die Kinder fit sein.

So sind wir in der letzten Woche die Prüfungsstrecke zu Fuß abgelaufen und haben diese besprochen, die Polizei kam zum Trainieren und mit der Unterstützung zahlreicher Eltern konnten wir die Strecke dann auch "auf der Straße" üben. Zudem gab es ein Fahrradtraining auf dem Schulhof und eine zusätzliche Übungsstunde mit Frau Tromm auf dem Schulhof.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier fuhren sich die Kinder zunächst in einem kleinen Parcours warm, übten das Anfahren und Anhalten, ebenso wie das einhändige Fahren und das wichtige, richtige Bremsen.