Lierbergschule » Aus dem Schulleben » Die Vampirschwestern


Autorenlesung mit der Autorin der "Vampischwestern" Franziska Gehm

 

Heute brachen die Schüler der Klassen 4 a und c zur Stadtteilbücherei nach Speldorf auf. Dort wartete die Autorin Franziska Gehm auf die Kinder.

 


 

Bevor diese jedoch aus dem elften Band "Vorischt, bissiger Bruder!" vorlas, musste zunächst einmal geklärt werden, wie Vampire überhaupt aussehen, was sie essen und wie man sich gegen sie verteidigen kann.

 


 

Dies wurde auch direkt anschaulich demonstriert.

 

 

 


 

Dann las die Autorin mit einer Palette an verschiedenen Stimmen und sogar Dialekten drei Ausschnitte aus ihrem Buch vor, die die Kinder neugierig auf mehr machten.

 


 

Danach durften die Schüler noch ihre Fragen an eine "richtige" Autorin los werden:

Schreiben Sie gerne?

Wie lange arbeiten Sie an einem Buch?

Welches ist Ihr Lieblingsbuch?

Wie kamen Sie darauf, Autorin zu werden und was  muss man dafür lernen?

waren nur einige der interessierten Fragen der Kinder.

 


 

Zum Schluss bekam noch jedes Kind ein Autogramm der bekannten Autorin.

 

 

Vielen Dank für ein spannenden Schultag der anderen Art!